Mit einem Ständchen eröffnete die Brass-Band unserer BSO die kleine Eröffnungsfeier der Schulbibliothek der BSO, die in der Projektwoche des Schuljahres 2015/2016 auf- und ausgeräumt, frisch gemalert, neu sortiert und mit neuen Büchern und Medien ausgestattet wurde. Seitdem waren zahlreiche Helfer beteiligt, um den Schülerinnen und Schülern und allen Mitarbeitern einen neuen Lernort zu übergeben. Diese wurden von unserer Schulleiterin mit einem Blumenpräsent bedacht: Frau Bieberstedt von der Fachstelle für öffentliche Bibliotheken in Kassel, die uns vor allem bei der Wahl der Lektüre beratend zur Seite stand und Frau Möhl, die ihre in der Schulbibo der Grundschule am Rhäden erworbenen Kenntnisse nun auch an der BSO einbringt. Danke für die Hilfe! Frau Rudschweski begrüßte dann auch das neue Bibo-Team, nämlich unsere Schulservicekraft, Frau Eckardt und die von uns allen geschätzte Frau Li-Kellner. Beide Mitarbeiterinnen werden unseren Schülerinnen und Schülern künftig in der Schulbibliothek in allen Angelegenheiten helfen und auch für die nötige Ordnung sorgen. Wir sagen „Herzlich Willkommen“ und wünschen einen guten Start und viel Erfolg.

K1024 IMG 4851

Weiterlesen: Stimmungsvolle Eröffnung der neugestalteten Schulbibliothek und Lernwerkstatt

Selbst in den Ferien fanden über 80 Kinder den Weg in die Schule. Vom 22.- 26.08.2016 stand die 3. Ferienschule der BSO auf dem Stundenplan der 80 Kids und 20 Helfer. Die Helferinnen und Helfer haben sich viele Gedanken gemacht, welche schönen Aktivitäten sie mit ihnen unternehmen können.

Die Teilnehmer/innen haben es mit viel Freude angenommen und konnten sich z.B. am Töpfern ausprobieren und ihre entstandenen Kunstwerke bestaunen. Mit Geduld und Fleiß lernten sie etwas über die Chinesische Kultur kennen und bastelten Figuren aus Papier. Musikalisch haben sie viel über Techniken zum Einsingen erfahren. Von Yoga über selbstgebastelte Handyhüllen bis hin zu Waldspielen war für jedermann etwas dabei. Das Wetter zeigte sich natürlich von seiner besten Seite und packte sofort seine Strahlen aus. Das war natürlich ziemlich günstig für die Rallyes im Rhäden.

Irgendwann wurden die 28°C überschritten. Deswegen entschieden sich vorher schon die Helfer das Schwimmbad an die BSO zu holen. Mit 4 Schwimmbecken und vielen Wasserspritzen ging es dann ans Abkühlen mit einer großen Wasserschlacht. Nachdem man in Gruppen ein Wasserspiel angefangen hatte, konnte man später selbständig weiter spielen. Am Freitag beendeten wir traurig die Ferienschule mit dem Film „Ice Age“ bei dem man in die Eiszeit eintauchte, um sich die etwas andere Art von Abkühlung zu holen.

Mit einem tobenden Applaus bedankten und verabschiedeten die Ferienschulteilnehmer die Helfer. Auf die Frage, ob sie nächstes Jahr wieder kommen möchten, antworteten sie mit einem begeisterten „Ja!“.

  

                                                                                                                                         Viktoria Keidel, FSJ´lerin der BSO

                                                                                                            

 

Suchen

Copyright © 2014. All Rights Reserved  Blumensteinschule