Terminplaner

180503 Google Kalender

Unser 1. Elternsprechtag in diesem Schuljahr soll am 26. November in der Zeit von 15-19 Uhr im Homeoffice stattfinden. Pandemiebedingt kann der Elternsprechtag leider nicht in gewohnter Weise in der Schule durchgeführt werden. Dennoch möchten wir den Eltern zum aktuellen Zeitpunkt Gelegenheit geben, bei Bedarf Gespräche mit ausgewählten Lehrkräften oder den Sozialpädagogen zu führen, damit sie entsprechend Einfluss auf das Arbeits- und Sozialverhalten des Kindes nehmen. Dabei sollte in erster Linie der Gesprächsbedarf vom aktuellen Leistungsstand in den Unterrichtsfächern abhängig gemacht werden. Dieser wird bis zum 19. November jedem Schüler durch den jeweiligen Fachlehrer mitgeteilt. Wir empfehlen den Schülern diese Leistungszwischenstände in einer Übersicht, beispielsweise im Hausaufgabenheft S.15,  festzuhalten. Die Eltern haben dann ab dem 20. November einen aktuellen Gesamtüberblick und können leichter entscheiden, ob und welche Lehrkraft sie sprechen möchten. Bitte notieren Sie dann diesen Gesprächsbedarf umgehend im Hausaufgabenheft Ihres Kindes, damit die entsprechende Lehrkraft wiederum über das HA-Heft Ihnen eine Uhrzeit für den 26.11. mitteilt.  Andererseits werden auch einzelne Lehrkräfte über das HA-Heft die Eltern informieren, wann sie ein Gespräch mit Ihnen führen möchten. Bitte beachten Sie, dass die Gespräche nicht länger als 15 Minuten sein sollen. Mitunter werden auch Lehrkräfte, auf Grund großer Nachfrage, Gesprächstermine außerhalb des offiziellen Elternsprechtag vergeben müssen.

Gute Gespräche wünscht die Schulleitung!

Suchen

Schul-Shirts

Hier können Sie direkt Schulshirt online bestellen:

logo

Copyright © 2014. All Rights Reserved  Blumensteinschule