Terminplaner

180503 Google Kalender

Angeregt durch das Thema „Politische Mitwirkung im Heimatort“ lud die Klasse 7c Herrn Wirth, den Bürgermeister unseres Schulstandortes in eine POWI- Stunde ein.

K1024 Diskussion

Es wurde eine sehr interessante Unterrichtsstunde, denn Herr Wirth berichtete lebhaft aus seinem abwechslungsreichen Arbeitsalltag, zu dem die Verwaltungstätigkeit, die Arbeitstreffen mit anderen Bürgermeistern beispielsweise ebenso gehören, wie Geburtstagsgratulationen für betagte Bürgerinnen und Bürger, Schulstunden und ganz viel mehr.

Die Schülerinnen und Schüler hatten Fragen vorbereitet, z. B. Für welche freiwilligen Aufagben gibt die Gemeinde Geld aus? Wollten Sie schon immer Bürgermeister werden? Meinen Sie, dass die Bürgerinnen und Bürger mit Ihrer Arbeit zufrieden sind? Welche Parteien und Wählergemeinschaften sind im Gemeinderat vertreten? Welche Aufgaben und Ausgaben hat die Gemeinde ganz konkret?...

So konnten wir aus der Theorie in die Praxis übertragen, was für das Lernen ja immer ein Nutzen ist. Auch Herr Wirth hatte ein Anliegen und gab der Klasse den Tipp mit auf den Weg, sich in vielfältigen Formen (politisch) zu engagieren, ob in der Schülervertretung, im Sport, im Wohnort oder anderswo, denn wer mit einer Entscheidung nicht zufrieden ist, sollte nicht meckern, sondern einen konstruktiven Vorschlag machen und mitarbeiten.

Danke, Herr Wirth, dass Sie sich für uns Zeit genommen haben und bis zu einem baldigen nächsten Mal!

Damian und Yan als Klassensprecher und POWI- Lehrerin Frau Guthmann. 

Suchen

Copyright © 2014. All Rights Reserved  Blumensteinschule