Nach einem berührenden Interview in einer Talkshow, kam die Idee auf, Christoph Rickels an die BSO einzuladen. Frau Guthmann setzte sich kurzerhand mit Rickels in Verbindung und engagierte ihn im Namen der Schule. Letzten Freitag (26.01.2018) war es soweit: Christoph Rickels war unter der Schirmherrschaft unserer Schülervertretung zur Elternakademieveranstaltung in der Blumensteinschule in Wildeck-Obersuhl zu Gast.

K1600 IMG 7116

Ein einziger Faustschlag auf die Schläfe verändert 2007 nach einem Diskobesuch das komplette Leben von Christoph. Der mittlerweile 30 jährige halbseitig gelähmte junge Mann ist nach 6-fachen Gehirnbluten heute zu 80% schwerbehindert und hält gewaltpräventive Vorträge an Schulen, bei denen er engagiert für eine „Gesellschaft des Miteinander / First Togetherness“ wirbt.

So auch an diesem besagten Freitag in der Aula der Blumensteinschule. Kaum ein Auge blieb trocken, kein Zuhörer blieb unberührt, als er von seinem Leben vor der Gewaltattacke, vor dem Schlag und der Zeit nach dem Aufwachen aus dem Koma berichtet. Authentisch, ehrlich und direkt erzählt er aus seinem Leben, untermalt von Rap-Musik, die er zum Teil noch eine Woche vor der Tat selber aufgenommen hat. Er könne nicht garantieren, sagte Rickels, dass die Jugendlichen im entscheidenden Moment, wenn sie selbst wütend sind und zuschlagen wollen, an ihn denken und den Gewaltausbruch stoppen. „Aber es gibt die Chance, dass sie eher darüber nachdenken.“ Und das genüge ihm. Nach dem zweistündigen emotionalen Vortrag mit vielen beantworteten Fragen kam eine Schülerin des 6. Jahrgangs nach vorne und drückte Christoph ganz fest. Eine tolle Geste…

K1600 IMG 7117K1600 IMG 7118

K1600 IMG 7121

Mehr dazu unter http://first-togetherness.com

Suchen

Copyright © 2014. All Rights Reserved  Blumensteinschule