Terminplaner

180503 Google Kalender

Dorfdisco

Am 23.3.2016 spielte die 9G der Blumensteinschule das Theaterstück "Dorfdisco" von Lisa Sommerfeldt unter der Regie von Diana Guthmann vor "ausverkauftem Haus". Der Videomitschnitt umfasst ungefähr 1,8 Gigabyte! Da der Download abhängig von der Internetverbindung sehr lange dauert und wohl auch bei einigen Interessenten nicht fehlerfrei ablief, bieten wir an, den Videomitschnitt auf Wunsch auf eine DVD zu brennen. Bei Interesse bitte an Frau Guthmann oder Herrn Geißler wenden.

Bald ist es soweit!

Am 23.3. 2016 um 18 Uhr spielen wir Theater für euch!

Dorfdisko Theater

In dem Projekt „Gesunde Ernährung“, das von Frau Jäger und drei Schülerinnen begleitet wurde, ging es darum den Kindern der 5. Klassen mit Hilfe einer Stationsarbeit, der AID-Organisation, die Ernährungspyramide und die jeweiligen Familien näher zu bringen. Außerdem lernten die Kinder wie viel man am Tag trinken sollte, wie viel Obst man essen darf und wann man was überhaupt essen sollte. Das wichtigste an dem Projekt war natürlich, dass die Schülerinnen und Schüler beigebracht bekamen, wie man sich gesund und richtig ernährt.

Weiterlesen: Das Projekt „Gesunde Ernährung“

Einen ganz besonderen „Pädagogischen Tag“ erlebten jüngst die Lehrkräfte der Blumensteinschule beim Kooperationspartner K+S KALI GmbH Werk Werra. Für den Übergang von Schule zu Beruf wollte man sich beim größten Arbeitgeber der Region über die Anforderungen in der Ausbildung informieren. Dabei wurde die Blumensteinschule in Organisation und Durchführung tatkräftig von Frau Kerstin Staudtmeister (Ausbildungsleiterin Werk Werra) und Frau Katharina Hahn (Assistenz der Ausbildungsleitung) unterstützt. Nach der Begrüßung im Werk informierte Frau Staudtmeister über das Unternehmen und die Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort. Nach einer kurzen Sicherheitsunterweisung durch einen Auszubildenden fand ein interessanter Rundgang durch das Ausbildungszentrum statt. Dabei erhielten die Lehrkräfte einen praktischen Einblick in die zahlreichen Ausbildungsberufe und die modernen Ausbildungsbereiche. Natürlich trafen sie dort auch auf viele ehemalige Schüler.

BesuchbeiKS

Weiterlesen: Blumensteinlehrer mit Schutzhelm

Tierethik als Teildisziplin der Bioethik steht derzeit als Thema für die Ethikgruppe 6 unserer Blumensteinschule. Dazu arbeiteten die Schülerinnen und Schülern in Gruppen zu den Aspekten: Dressierte Tiere, Menschenaffen im Zoo, Schweinemast, Tierversuche u.a. Nach theoretischer Arbeit und umfangreichen Recherchen wollten wir auch etwas Gutes praktisch tun und sammelten auf freiwilliger Basis kleinere Geldbeträge ein, jeder gab, so viel er wollte und konnte. Das tolle Ergebnis: 20 Euro! Damit können wir für den alternativen Bärenpark Worbis 2 Futtereimer kaufen! Ein Bär benötigt täglich 5 solcher Futtereimer. Im Alternativen Bärenpark Worbis finden Bären weitgehend artgerechte Zuflucht, wenn sie zuvor unter schlechten Bedingungen leben mussten. Wir finden das toll und wünschen dem Bärenpark weiterhin fleißige Spender.

160222 worbis

Suchen

Copyright © 2014. All Rights Reserved  Blumensteinschule