Ankündigung der besonderen Veranstaltung!

Sehr geehrte Eltern!

Liebe Lehrer und Schüler!

Die Blumensteinschule freut sich den erfolgreichen Filmemacher, Fotograf, Moderator und Keynote-Redner, Mathias Wald am 11. Juni 2018 zu Gast zu haben. Auf Initiative unserer Schülervertretung und unseres Schulsozialarbeiters Jochen Berthel wird Mathias Wald an diesem Tag gleich zweimal lebendig, eindrucksvoll und authentisch über seinen Weg in die Sucht hinein, aber auch heraus, erzählen. Er schildert aus eigener Erfahrung, was es bedeutet, wenn Drogen das eigene Leben bestimmen.

mathias wald redner suchtpraevention filmemacher fotograf fulda speaker 24 700x467

Mathias Wald ist Vorbild, Experte und ehemaliger Drogenabhängiger und berichtet als Referent für Drogenprävention glaubwürdig und ohne erhobenen Zeigefinger von seinen Erfahrungen. Aber er zeigt nicht nur die Abgründe. Er hat die Sucht besiegt. Um Mut zu machen und um für die Gefahren und die Anzeichen von Drogenmissbrauch zu sensibilisieren, geht er in Schulen und Unternehmen, redet mit Familien, Interessierten und Betroffenen und erzählt seine Geschichte: „Es gibt immer einen Ausweg. Und der beginnt bei dir!“

Sein erster Vortrag findet am Vormittag für die Klassen 7- 10 der BSO als besonderes Projekt statt.

Zu seinem zweiten Vortrag an diesem Tag, um 18 Uhr, sind die Eltern und Lehrkräfte der Blumensteinschule und der Grundschule „Am Rhäden“ recht herzlich eingeladen! Daran können auch Schüler der anderen Jahrgangsstufen mit ihren Eltern gemeinsam teilnehmen.

Die Kosten für den Referenten werden von der Blumensteinschule komplett übernommen.

Da wir mit einer großen Resonanz rechnen, hat die Grundschule „Am Rhäden“ freundlicherweise ihre Turnhalle mit 250 Sitzplätzen für beide Vorträge zur Verfügung gestellt.

Kostenfreie Eintrittskarten zu der Abendveranstaltung gibt es ab sofort bis zum 6. Juni für die Lehrer und Eltern der Blumensteinschule und der Grundschule „Am Rhäden“ in den Sekretariaten der beiden Schulen. Es stehen jeweils nur 250 Plätze zur Verfügung.

Nach dem 6. Juni werden die Restkarten an „schulfremde“ Interessenten vergeben.

Mit freundlichen Grüßen, ihre Schulleitung

Suchen

Copyright © 2014. All Rights Reserved  Blumensteinschule