Projekttag Handschrift im Jahrgang 7 am 23.11.2018

Gibt es jetzt wieder „Schönschreiben“? fragten Schüler wie Lehrer, als das Projekt der „Stiftung Handschrift“ an unserer Schule angekündigt wurde. Schüler des Jahrgangs 7 sollten einmal selbst ausprobieren können, was die Schrift bietet. Gefördert wurde der Projekttag durch unseren Kooperationspartner K+S. 

UNADJUSTEDNONRAW thumb 20ee

UNADJUSTEDNONRAW thumb 20e7

Schreiben mit Pinsel und Wasserfarben, Buchstaben mit Stempeln auf Papier drucken, mit Kohle oder mit einem Griffel auf eine Schiefertafel schreiben? Wie schreibt man mit einer Feder aus Urgroßmutters Zeiten? Schreiben zu Heavy Metal oder zu romantischen Popsongs, mit der rechten oder der linken Hand oder auch mit verbundenen Augen? 

All das und noch viel mehr konnten die Schüler des Jahrgangs 7 an der Blumensteinschule am 23.11.2018 ausprobieren. Der Leiter der Bildungsprojekte der „Stiftung Handschrift“, Herr Kroehl, hatte sich mit Frau Weyh in Verbindung gesetzt, die den Projekttag an unserer Schule maßgeblich organisiert hat. An dieser Stelle sagen wir dafür: Vielen Dank!

Sechs Schulstunden schreiben und dabei auch noch Spaß haben? Ja, das geht. In vier verschiedenen Projekten konnten die Schüler in Kleingruppen einen „Liebesbrief“ schreiben, eine XXL-Glückwunschkarte an Eltern, Geschwister oder Freunde gestalten, eine Geheimschrift erfinden oder eine Wand unserer Aula mit Gaffa-Tape gestalten. Unterstützt wurden sie dabei von Mitarbeitern der „Stiftung Handschrift“, die aus dem Rhein-Main-Gebiet angereist waren. Entstanden sind dabei kleine und große Schreibübungen bis Kunstwerke, die nun im Foyer, auf dem Flur des 7. Jahrgangs und in der Aula zu sehen sind. Es lohnt sich, auch einmal die handgeschriebenen Briefe zu lesen!

Warum ein Projekt zum Thema Handschrift?

Die Stiftung Handschrift fördert seit 10 Jahren das Schreiben mit der Hand bei Jugendlichen. Die Stiftung will ein Bewusstsein bei Schülerinnen und Schülern und Lehrerinnen und Lehrern dafür schaffen, welche Vorteile es hat, wenn man flüssig und leserlich mit Hand schreiben kann, die Schulen dabei unterstützen, das Bildungsziel der flüssigen Handschrift zu erreichen, den Schülerinnen und Schülern helfen, ein Level der flüssigen und lesbaren Handschrift zu erreichen und zu halten, sodass diese freiwillig als Alternative zur Tastatur gesehen wird.

von Tobias Rohner

UNADJUSTEDNONRAW thumb 20d7

UNADJUSTEDNONRAW thumb 20dfUNADJUSTEDNONRAW thumb 20e1UNADJUSTEDNONRAW thumb 20e5UNADJUSTEDNONRAW thumb 20e8UNADJUSTEDNONRAW thumb 20e9UNADJUSTEDNONRAW thumb 20eaUNADJUSTEDNONRAW thumb 20ebUNADJUSTEDNONRAW thumb 20ecUNADJUSTEDNONRAW thumb 20eaUNADJUSTEDNONRAW thumb 20ecUNADJUSTEDNONRAW thumb 20f1UNADJUSTEDNONRAW thumb 20f2UNADJUSTEDNONRAW thumb 20f5UNADJUSTEDNONRAW thumb 20f9UNADJUSTEDNONRAW thumb 20faUNADJUSTEDNONRAW thumb 20fbUNADJUSTEDNONRAW thumb 20fdUNADJUSTEDNONRAW thumb 20feUNADJUSTEDNONRAW thumb 20ffUNADJUSTEDNONRAW thumb 210aUNADJUSTEDNONRAW thumb 210bUNADJUSTEDNONRAW thumb 210cUNADJUSTEDNONRAW thumb 210dUNADJUSTEDNONRAW thumb 210eUNADJUSTEDNONRAW thumb 210fUNADJUSTEDNONRAW thumb 211aUNADJUSTEDNONRAW thumb 211bUNADJUSTEDNONRAW thumb 211cUNADJUSTEDNONRAW thumb 211eUNADJUSTEDNONRAW thumb 2102UNADJUSTEDNONRAW thumb 2105UNADJUSTEDNONRAW thumb 2107UNADJUSTEDNONRAW thumb 2109UNADJUSTEDNONRAW thumb 2110UNADJUSTEDNONRAW thumb 2112UNADJUSTEDNONRAW thumb 2113UNADJUSTEDNONRAW thumb 2114UNADJUSTEDNONRAW thumb 2115UNADJUSTEDNONRAW thumb 2116UNADJUSTEDNONRAW thumb 2117UNADJUSTEDNONRAW thumb 2118UNADJUSTEDNONRAW thumb 2120UNADJUSTEDNONRAW thumb 2122UNADJUSTEDNONRAW thumb 2124UNADJUSTEDNONRAW thumb 2125UNADJUSTEDNONRAW thumb 2127

Suchen

Copyright © 2014. All Rights Reserved  Blumensteinschule